Wichsen

例句


wichsen

德汉词典

wichsen
(vt) ①(用蜡或蜡状物)擦,擦亮;给...上蜡②鞭打,痛打;打...一记耳光

德德词典

[1] Leder mit Schuhcreme oder einem Lederfett einreiben (Schuhe oder Lederwaren)
[2] umgangssprachlich, vulgär: sich selbst befriedigen (meist als Mann), auch im übertragenen Sinne („geistige Onanie“)
[3] veraltend: prügeln
[4] selten; sich wichsen: den Wichs anziehen (Kleiderordnung bei Studentenverbindungen)

德英词典

vt <bekl.led> (Leder) • wax vt

例句

[1] Die Schuhe waren frisch gewichst.
[2] übertragen: Der Redner hat den ganzen Abend nur vor sich hin gewichst.
[3] Der Schlingel, der seine Schuldigkeit unterließ, wurde gewichset. - (Lessing)
[4]

动词变形

直陈式(Indikativ)
一般现在时(Präsens)
过去时(Präteritum)
现在完成时(Perfekt)
ichwichsewichstehabe gewichst
duwichstwichstesthast gewichst
er,sie,eswichstwichstehat gewichst
wirwichsenwichstenhaben gewichst
ihrwichstwichstethabt gewichst
sie,Siewichsenwichstenhaben gewichst
直陈式(Indikativ)
过去完成时(Plusquamperfekt)
将来时(Futur I)
将来完成时(Futur II)
ichhatte gewichstwerde wichsenwerde gewichst haben
duhattest gewichstwirst wichsenwirst gewichst haben
er,sie,eshatte gewichstwird wichsenwird gewichst haben
wirhatten gewichstwerden wichsenwerden gewichst haben
ihrhattet gewichstwerdet wichsenwerdet gewichst haben
sie,Siehatten gewichstwerden wichsenwerden gewichst haben
虚拟式(Konjunktiv)
现在第一虚拟式(Präsens)
过去第一虚拟式(Perfekt)
现在第二虚拟式 (Gegenwartsform)
ichwichsehabe gewichstwichste
duwichsesthabest gewichstwichstest
er,sie,eswichsehabe gewichstwichste
wirwichsenhaben gewichstwichsten
ihrwichsethabet gewichstwichstet
sie,Siewichsenhaben gewichstwichsten
虚拟式(Konjunktiv)
过去第二虚拟式 (Vergangenheit)
现在第二虚拟式 (改写)
过去第二虚拟式 (改写)
ichhätte gewichstwürde wichsenwürde gewichst haben
duhättest gewichstwürdest wichsenwürdest gewichst haben
er,sie,eshätte gewichstwürde wichsenwürde gewichst haben
wirhätten gewichstwürden wichsenwürden gewichst haben
ihrhättet gewichstwürdet wichsenwürdet gewichst haben
sie,Siehätten gewichstwürden wichsenwürden gewichst haben
命令式(Imperativ)
命令式(Imperativ)
duwichse
ihrwichst

同义词

wichsen

1. auf Hochglanz bringen, blank reiben/scheuern, polieren; (ugs.): blank wienern.

2. prügeln, schlagen, verprügeln; (ugs.): den Frack vollhauen, durchprügeln, grün und blau/grün und gelb schlagen, hauen, verbimsen, verbläuen, verdreschen, verhauen, verkloppen, vertrimmen, verwamsen, verwichsen; (österr. ugs.): trischacken; (salopp): das Fell/Leder gerben, dreschen; (salopp, oft scherzh.): vermöbeln; (nordd.): verbüxen; (nordd., md.): kloppen.

3. masturbieren, onanieren, sich [selbst] befriedigen.